Logo Gärten der Götter - www.planetenpark.de
mars | venus | merkur | mond | sonne | erde | chiron | pluto | jupiter | saturn | uranus | neptun



zwölf gärten - ein park

ein buch | bestellung

aktuelles

eine reise:neptungarten

impressum

partner | links

weitere entwürfe

 

Entwurf Neptungarten, der als ein Wassergarten mit fließenden Übergängen gestaltet ist, durch den ein Sandweg führt.



Neptungarten

Der Neptungarten ist ein Wassergarten mit fließenden Übergängen, die verschwommen und schwer wahrnehmbar sind.

Die Wasserfläche eines großen Teiches geht über in eine Sumpfzone mit Schilf und Rohrkolben bewachsen, die mit der Uferzone

weiter

  english page
 
 

aus Großseggenrieden verschmilzt. Um die Wasserfläche herum führt ein Sandweg durch dichtes Weidengebüsch, teilweise läuft der Weg auf Holzstegen durch die Sumpfzone hindurch.

Über Trittsteine gelangt man auf eine kleine Insel, auf der mehrere Wiesenplätze am Ufer zum Verweilen einladen. Durch Schilf und hohes Gras geschützt kann man hier sitzen und auf die Wasserfläche schauen.

Auch ein versteckt liegendes Tipi lädt zu Rückzug und Träumen ein. Es ist aus Bambusstangen gebaut, über die hell-lilafarbene, rosafarbene und algengrüne Tücher und mit Silber bestickte Decken gehängt sind.

In einem Hain aus sieben Zitterpappeln - der Boden ein hellgrüner, weicher Grasteppich - läuten sanft mehrere Klangspiele im Wind.

nach oben zurück

 

 

 

 

Ranking-Hits

mondgartenNeptungarten