Logo Gärten der Götter - www.planetenpark.de
mars | venus | merkur | mond | sonne | erde | chiron | pluto | jupiter | saturn | uranus | neptun



zwölf gärten - ein park


ein buch | bestellung

aktuelles

eine reise: saturngarten

impressum

partner | links

weitere entwürfe

 

Entwurf Saturngarten : er besteht aus blauschwarzem Klinkersteinen und Basaltpflaster und ist Teil des Planetenparks.




Saturngarten

Durch schwer zu öffnende Eisentore gelangt man in einen formalen Garten, in dessen Mitte 4 Buchen einen schattigen Raum bilden.

Dieser mittlere Bereich des Gartens liegt tiefer als der ihn umlaufende Weg und die angrenzenden Beete.

weiter

eingangstor saturngarten

 

 

  english page
 
 

Über vier kleine Treppen kommt man hinunter, der Höhenversatz wird durch Trockenmauern aus anthrazitfarbenen Natursteinen aufgefangen. Aus dem gleichen Material sind die Schotterwege, die den Platz unter den Buchen in vier gleichgroße Flächen aufteilen.

Der obere Weg des Saturngartens besteht aus blauschwarzem Klinkersteinen und Basaltpflaster. Auf ihm stehen dunkelblaue, schlichte Bänke ohne Lehne. Geschnittene

Buchsbaumhecken grenzen die äußeren Beete zum Weg hin ab. Je zwei geschnittene Säulen-Hainbuchen rahmen die Ein- und Ausgangswege sowie die Stichwege gegenüber ein.

Die vier Ecken des Saturngartens werden betont durch immergrüne Sträucher. Ergänzt werden diese durch schattenliebende Bodendecker und Stauden : Efeu, Immergrün, Eisenhut und Christrose, Leberblümchen, Farne und Buschwindröschen, Funkien, und Schaublatt.

nach oben zurück

Das Eingangstor zum Saturngarten:

eingangstor saturngarten


nach oben zurück

 

 

 

 

 

mondgartenNeptungarten