Logo Gärten der Götter - www.planetenpark.de
mars | venus | merkur | mond | sonne | erde | chiron | pluto | jupiter | saturn | uranus | neptun



zwölf gärten - ein park

ein buch | bestellung

aktuelles

eine reise:uranusgarten

impressum

partner | links

weitere entwürfe

 

Entwurf Uranusgarten: ein offener, bizarrer Garten und Teil der Gartenkonzeptes Planetenpark.



Uranusgarten

Der Uranusgarten ist ein offener, bizarrer Garten, eher eine Schotter- und Steinfläche, die mit Spontanvegetation bewachsen ist.

Man findet hier typische Pionierpflanzen, z.B. Goldrute, Weidenröschen und Wegwarte, Nachtkerze, stinkender

weiter

 

 

  english page
 
 

Storchschnabel, Huflattich und Himmelsleiter. vier Robinien geben etwas lichten Schatten.

Die Wege im Uranusgarten verlaufen im Zick-Zack, geben plötzliche Richtungsänderungen vor. Sie sind aus hellgrauem Splitt gebaut, die Einfassungen bestehen aus blaugrauem Betonstein. Die gesamte Fläche ist - wenn auch sehr uneben - überall begehbar.

Auf kleinen Pflasterflächen aus rotem, gelbem und blauem Betonstein stehen Skulpturen aus Glas, Aluminium und Recyclingmaterial.

Aus ebensolchem Material gibt es einen Turm, den man erklettern kann. Von hier aus kann man den Uranosgarten und den gesamten Park überblicken.

nach oben zurück

 

 

 

 

Ranking-Hits

mondgartenNeptungarten